Erfahrungsbericht Alcatel One Touch 6010D

Vor ca einem Jahr kaufte ich mir ein Alcatel one Touch 6010D Smartphone.

Was bewegte mich zu diesem kauf?
Ich brauchte ein Dual Sim Smartphone, da ich in einem O2 Vertrag gefangen bin. Bei diesem Vertrag habe ich eine Datenflatrate und telefoniere kostenlos ins Festnetz und ins O2 Netz. Gespräche in andere Netze kosten aber €0,29/min. Nun habe ich mir also das Phone bei AmazonErfahrungsbericht Alcatel One Touch 6010D 1 bestellt und dazu einen Congstar Vertrag abgeschlossen, bei dem ich keine Grundgebühr habe.
Das mit den 2 Sim Karten ist eine feine Sache. Zum surfen benutzte ich die O2 Karte, zum telefonieren in andere Netze die Congstar Karte.

Da dies mein erstes Smartphone war, war ich zunächst auch recht zufrieden mit dem Alcatel. Diese Freude währte aber nicht sehr lange.
Nach kurzer Zeit wurde das Telefon extrem langsam, was zweifelsohne auf den niedrigen Arbeitsspeicher zurück zu führen ist. Ich habe unzählige Apps ausprobiert, die den RAM bereinigen sollen, aber keine lieferte akzeptable Resultate. Das war aber nicht das einzige Problem, denn nach ein paar Monaten funktionierte der GPS Empfänger nicht mehr. Google Maps war also quasi nicht mehr zu gebrauchen. Aber aufgrund des ständig überfüllten Arbeitsspeichers hatte ich mit den meisten Apps sowieso keine Freude. Es macht einfach keinen Spaß, wenn man ein paar Minuten warten muss um beispielsweise eine Whatsapp Nachricht abzuschicken.

Hinzu kommt die extrem billige Bauweise. Der Rahmen, der Gehäusedeckel, alles ist aus Plastik und die Farbe löst sich nach nur wenigen Wochen.

Die Sprachqualität ist das allerletzte. Ich habe meinen Gesprächspartner bei den meisten Telefonaten kaum bzw. gar nicht verstanden. Es ist schlicht und einfach zu leise.

Ich habe mich nun ein Jahr mit diesem Schrotthaufen rumgequält und mich für ein neues Smartphone entschieden.

Fazit: Die Dualsim Funktion ist nützlich, aber es gibt mit Sicherheit qualitativ hochwertigere Dualsim Handys. Der Rest von dem Handy ist nicht zu gebrauchen.

Author: lex

1 thought on “Erfahrungsbericht Alcatel One Touch 6010D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.