3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz.

3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz. 1

3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz. 2

Letzten Samstag sind wir von unserer 3 Wöchigen Camping Reise in die Schweiz, Frankreich und Italien zurück gekommen und nun möchte ich ein paar Eindrücke und Erfahrungen mit euch teilen.

Da ich seit gut 30 Jahren auf keinem Campingplatz war und wir nicht wussten, ob man einen Camping Platz lieber im voraus buchen sollte, oder ob man einfach so einen Platz ohne Buchung ansteuern kann, buchten wir unsere Camping Plätze über Booking.com und direkt im voraus. Aber dazu später mehr.

Da wir ja kein Auto besitzen, holten wir einen Tag vor der Abreise unseren Leihwagen bei Buchbinder ab. Man weiß ja vorher nie so recht, was für ein Auto man bekommt und dieses mal gab es einen Dacia Sandero mit slowakischem Nummernschild !!! Im ersten Augenblick, war ich nicht so sehr begeistert von dem Wagen. Erstens gefiel er mir rein optisch nicht und zweitens hatte ich Bedenken, dass man uns etwas genauer unter die Lupe nimmt, an den Grenzübergängen. Am Ende war ich aber mehr als zufrieden mit dem Wagen.

Unser erstes Ziel war der Campingplatz „Camping of Lac De Joux“ am Lac de Joux.
Eigentlich wollten wir zuerst an einen Campingplatz am Genfer See, aber dort fanden wir entweder keine freien Plätze, oder die Webseite der Betreiber war ausschließlich in französisch, oder es war einfach nicht ersichtlich, wie man dort reservieren soll.

Fahrt von Frankfurt zum Lac De Joux

Nun ging es aber los. Wir sind am Samstag früh aufgestanden und verluden unser Gepäck. Zelt, Schlafsäcke, Geschirr, Campingstühle, Kocher etc. etc…alles passte in den Wagen. Wir haben sogar noch unsere Fahrräder rein bekommen. Da ich es nicht einsehe 40 Franken für eine Vignette in der Schweiz zu bezahlen, obwohl ich dort nur ein paar Tage und wenige Kilometer rumfahre, gab ich im Navi die Option „Routen ohne Maut“ ein. Ich bin eh ein ruhiger Autofahrer und muss nicht über die Autobahnen brettern und außerdem sind Landstraßen in der Regel viel schöner. Als erstes Ziel hatte ich Ikea in Straßburg im Navi eingegeben, da wir dort Frühstückspause machen wollten. Ikea eignet sich wunderbar als Raststätte bei längeren Autofahrten, da die sanitären Anlagen in der Regel Top sind und man dort auch was anständiges zu essen bekommt.

3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz. 3

Allerdings war die Auswahl bei diesem Ikea eher bescheiden. Ob das immer so in Frankreich ist, kann ich nicht sagen. Nachdem wir uns also gestärkt hatten ging es weiter.
Ich folgte brav den Anweisungen meines Navis. Irgendwann kam die Grenze zur Schweiz und wir wurden von bewaffneten Grenzbeamten raus gewunken. Man sprach weder deutsch, noch englisch und gab uns irgendwie zu verstehen, dass wir 36 Euro für die Vignette zahlen sollen. Erstens wusste ich nicht genau, wo ich bin und zweitens ging ich davon aus, dass dieser Grenzübergang direkt auf die Autobahn führt. Ich hatte hier in erster Linie meine Zweifel an der Richtigkeit meines Navis und wir bezahlten brav die 36 Euro.
Als wir dann weiter fuhren, wurde uns klar, dass es hier auf keine Autobahn ging und unser Ziel auch nicht mehr sehr weit entfernt lag und wunderbar über Landstraßen zu erreichen war. Hier haben die lieben Schweizer uns total abgezockt. Es kann mir doch Niemand erzählen, dass ein Grenzbeamter an der Deutschland/Schweiz Grenze weder englisch noch deutsch spricht. Ich war stocksauer. Schließlich kamen wir am Camping of Lac De Joux Campingplatz an, checkten ein und bauten unser Zelt auf.

Wir verbrachten eine Woche am Lac de Joux. Da wir unsere Räder dabei hatten, machten wir u.a. auch ein Radtour rund um den See. Wir sind keine Profi Camper und von anderen Gästen erfuhren wir, dass wohl durchaus bessere Campingplätze gibt. Wir waren aber mir der Ausstattung, den sanitären Anlagen und der Lage mehr als zufrieden. Wer Naturliebhaber ist und es gerne etwas ruhiger hat dem empfehle ich einen Trip zum Lac de Joux und auch den Campingplatz „Camping of Lac De Joux“.
Aber Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte, deswegen zeige ich euch hier ein paar Impressionen:

3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz. 4

3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz. 5

3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz. 6

3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz. 7

3 Wochen Camping Urlaub in Frankreich, Italien und der Schweiz. 8

Fahrt von Lac De Joux in der Schweiz nach Saint Julien Du Verdon in Frankreich

…..kommt in kürze

Author: lex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.